Hilferuf

Prof. Dr. Klaus Neitmann, Vortrag über „Die Herrschaft Schwedt-Vierraden im Ringen um die Einheit Brandenburg-Preußens 1669–1711/13“

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
11/11/2015
18:00

Wo?
Berlischky-Pavillon


Prof. Dr. Klaus Neitmann, Direktor des Brandenburgischen Landeshauptarchivs und Ehrenmitglied unseres Vereins, referiert im Rahmen einer Vortragsreihe zur 750-Jahrfeier von Schwedt und Vierraden über “ Kurfürstin Dorothea, Markgraf Philipp Wilhelm und ihre Herrschaft Schwedt-Vierraden im Ringen um die Einheit Brandenburg-Preußens 1669–1711/13″.

Die Schwedter Museen und der Uckermärkische Geschichtsverein haben gemeinsam in den 21. „Mitteilungen des Uckermärkischen Geschichtsvereins“ die Schwedter und Vierradener Geschichte mit etliche Artikeln näher beleuchtet. In der Vortragsreihe im Berlischky-Pavillon werden auch die in dem „Mitteilungen“ publizierten Themen ausführlicher vorgestellt, mit Gelegenheit zur Diskussion.

Die gesamte Vortragsreihe finden Sie unter: http://www.schwedt.eu/sixcms/detail.php/land_bb_boa_01.c.359471.de?_lang=de&_nid=138384