2019 Jürgen Theil

Preis des Landkreises Uckermark 2019

Am 09.11.2019, dem Tag der Deutschen Einheit, verlieh die uckermärkische Landrätin Karina Dörk unserem Vereinsvorsitzenden Jürgen Theil, Prenzlau, anlässlich der Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag des Mauerfalls den „Preis des Landkreises Uckermark“. Mit dem Preis werden Menschen geehrt, die sich mit großem persönlichem Engagement um die Gestaltung des Zusammenwachsens von Ost und West und um die Entwicklung des Landkreises verdient gemacht haben.

Jürgen Theil wurde für sein Engagement als Geschichtslehrer am Prenzlauer Scherpf-Gymnasium und als Vorsitzender des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau e. V. ausgezeichnet. Bei seinen um die Erforschung der uckermärkischen Regionalgeschichte hat er insbesondere zahlreiche Jugendliche im Rahmen von Geschichtswettbewerben auf Bundes- und Landesebene nicht nur für Geschichte begeistert, sondern die Schüler auch zu beachtlichen Erfolge geführt.

In einer Rede zum 30. Jahrestag des Mauerfalls erinnerte Jürgen Theil an die Geschehnisse rund um dieses Ereignis auch mit ganz persönlichen Erlebnissen. Mit Blick auf die Gegenwart mahnte er größere Dialogbereitschaft und Besinnung auf die Stärken unserer demokratischen Grundordnung an.

Dr. Matthias Schulz / Reinhard Timm