Hilferuf

Templiner Kreiskalender 1935. (1934)

Im Auftrage des Kreisausschusses des Kreises Templin bearbeitet von Rudolf Schmidt.

Inhaltsverzeichnis:  
  Führer und Reichskanzler. (Bild).  
  Kalendarium. 4–15
  Reichspräsident Generalfeldmarschall von Hindenburg, † 2. August 1934. (Bild). 16
Rudolf Schmidt Schollengebundenes Bauerntum im Kreise Templin. 17–23
Wilhelm Halle Reihzeit am Großen Lychen. 24–27
Gustav Schüler Gedichte: Zum 1. Mai., Keine Heimat. 27
  Carin Hall. 28–30
Hindenburg Hindenburgs politisches Testament: Spruch zu Adolf Hitler. 30
  Adolf Stahr erzählt das Lob der uckermärkischen Heimat. Nur auf dem Lande wird die volle Jugend genossen. 31–36
Dr. Frick Spruch. 36
Erna Taege Unsen uckermärkschen Heimatdichter. 37–38
Max Lindow Uckermarkerlied. 38
Erna Taege Ostern bi uns up’t Dörp. 39–41
  Alt- und Neu-Thymen. 41
Fritz Röhnisch Zehdenicker Eisen. 42–43
Gustav Metscher Zwei Zauberinnen. 43
Erna Taege De olle Kuffert. 44–45
Karl zu Eulenburg Liebenberger Waschbären. 46–49
dt. Die Urgeschichte der Uckermark. 49
Paul Dahm Der Heidereiter. 50–52
Gustav Metscher Lychen als Garnison. 52
Rudolf Schmidt Wir reisen durch das Amt Zehdenick. 53–59
  Was die Feuersozietät der Provinz Brandenburg für die Freiwilligen Feuerwehren tut. Wie man in Bayern über die Feuersozietät der Provinz Brandenburg denkt. 60–63
Erna Taege Da draußen auf der Heide. (Gedicht). 63
  Die Adolf Hitler-Schule in Hohenlychen. 64–68
  Wir fragen nicht nach Rang und Stand. (aus dem Liederbuch „Wohlauf Kameraden“). 68
Gustav Metscher Johanna Beckmann. Eine Schattenkünstlerin und Dichterin unserer Heimat. 69–70
Adolf Hitler Spruch. 70
Bruno Bremer Im Wisentgehege der Schorfheide. 71–74
Adolf Hitler Deutsches Volkstum. (Sprüche). 74
  Die neue Gemeinde Friedenfelde. 75–76
  Rinaldo Rinaldini. (Gedicht). 77
  Das St. Hubertuslied. 78
  Densow. 78
  Die Hinrichtung in Zehdenick. 79
Emil Gött Der Bauer verwächst mit seiner Scholle. 79
Gustav Büchsenschütz Märkische Heide, märkischer Sand. Die Entstehung unseres schönen Heimatliedes. 80–83
Karl Hucke Verbreitungskarte bronzezeitlicher Funde in der Uckermark. 83
  Die Einordnung der Gemeinden. 84–85
Karl Hucke Bronzezeitliche Funde aus der Uckermark. (Abbildungen). 85
  Vom Dorfschulzen und seiner Bedeutung. 86–88
  Der Streithahn. 88
  Vom Provinzialverband Brandenburg. 89–90
Emil Rittershaus Spruch. 90
Anton August Daaf Spruch. 90
Adorf Hitler Spruch. 90
Rudolf Schmidt 125 Jahre Schützengilde Templin. 91–93
  Postgebühren. 93–94
  Kreis Templin. (Daten, Behörden). 95–101
  Ortsverzeichnis des Kreises Templin. 102–111
  Märkte und Messen 1935. 112
  Werbung. 113