Hilferuf

Heimatkalender für den Kreis Prenzlau 1973. (1972)

Herausgeber: Kreiskulturhaus Prenzlau

Inhaltsverzeichnis:  
  Kalendarium. 4–9
Rolf H. Seiler Zum Geleit. 10–11
  Mitglied des Staatsrates. 12
Joachim Lindow Armaturen in alle Welt. 13–16
  Ein historischer Tag. (Bilder).  
Norbert Rauch Holzindustrie Prenzlau baut für Robotron. 16
Manfred Jähne 2000 Kühe unter einem Dach. 17–18
Angelika Gramzow Neuerer im Schlachtbetrieb. 18
Lutz Libert Die Slawen in der Uckermark – Die Uckrer. 19–21
Karl Kunze Uckermärkischer Kindermund. 21
Reinhold Häcker Neue „Kontakt“-Kaufhalle. 22
Georg Schonert Ueber die Rabenvögel im Prenzlauer Gebiet. 23–26
Max Lindow Ümmer good. (Gedicht). 26
  Ehrenbürgerin von Tbilissi. 27
Hans Plöger Wasser marsch – in Rittgarten. 28
Jürgen Below Als die Ucker Schiffbar war … Aus der Geschichte des Prenzlauer Verkehrswesens. 29–33
Max Lindow Uns‘ Greten. (Gedicht). 33
Reinhold Häcker 3 Millionen für die Kinder. 34–35
Walter Krause Mein Sohn sammelt Briefmarken. 35–36
  Slawische Burg bei Drense. 37
  Heimaträtsel 1973. (Bilder). 38–40
Klaus Feder Aquaristik in Prenzlau. 41
Friedrich Günter Coulon Die Molkereigenossenschaft Prenzlau 1889–1962. 42–46
Herbert Sobanski Armaturenpionier Heinz Klopfer. 47–48
  Gesichter unserer Stadt. (Bilder).  
  Dezember 1971 – der wärmste des Jahrhunderts. 49–50
Karl Kunze Oh, du mein Max … 50
Franz Wendtlandt Städteleben in alter Zeit. 51–53
  Göritzer Fotos in Schwerin. 53
Dietmar Kühnert Die Wunder des „Ökulei“. 54–56
  Prenzlauer Sportler bei der XX. Olympiade. 56
Günter Heise „Geister der Nacht“. 57–59
Benno Butschalowski Ernst Schneller – Verpflichtender Name für Prenzlauer Oberschule. 60
Bruno Pfeffer Eine halbe Million Schulden. Eine Dokumentation zur Kommunal- und Sozialpolitik der Stadt Prenzlau in den Jahren 1931/1932. 61–64
Bruno Pfeffer Sie waren in Schwerin dabei. 65–68
Helmut Harnisch Der uckermärkische Volksverein. 70–77
Max Lindow To tiedig in’t Bett. 78–79
  Das Schweinehotel in Hohengüstow. 79
Kurt Simon Das Jahr 1972. Ein Rückblick. 80–83
Dietmar Kühnert Treffpunkt Jugendklub. 83–84
Peter Bülow Die Wiederentdeckung eines seltenen Tieres. 85–86
Max Lindow Wihnachtsmann, wo bliwwst du? (Gedicht). 87
  Ein Wort an die Leser. 89
  Unsere Autoren, Fotografen und Zeichner. 90