Hilferuf

Dr. Wilhelm Drescher: Angermünde, Typ einer märkischen Kleinstadt. Eine rassenbiologische und rassenseelische, bevölkerungspolitische und soziologische Studie. (Mit 8 Zeichnungen von Anneliese Schimazek.).
Angermünder Heimatbücher. Band 11 (1941)
Schimazeks Buchdruckerei und Verlagsanstalt KG, Angermünde

Inhaltsverzeichnis: Seite
I.           Teil: Entstehung und Behauptung. 7
II.        Teil: Volkische Erneuerung. 14
III.     Teil: Wirtschaftliche und soziale Verhältnisse nach dem Dreißigjährigen Kriege. 19
IV.     Teil: Handel und Judentum. 24
V.       Teil: Hochschule und Kraftquell. 29
VI.    Teil: Seelische Mächte, Liberalismus und Königsfanfaren. 42
VII. Teil: Gemeinschaften, Gesellschaften und Volksfeste. 48
Auflistung der bisher erschienen Heimatbücher. 58

Die Daten zu diesem Buch wurde uns freundlicherweise vom Angermünder Heimatverein zugearbeitet. In dessen Exemplar fehlen leider die Seiten 13 und 14, auch der Einband ist nicht vollständig.