Hilferuf

Stadt Schwedt/Oder (Hrsg.): „Ich bin ein Mensch mit feinem Widerspruch“ – Zum 300. Geburtstag von Friedrich Heinrich (1709-1788), Prinz in Preußen und Markgraf von Brandenburg-Schwedt. (2011)

Begleitbuch zur Sonderausstellung des Stadtmuseums Schwedt/Oder zum 300. Geburtstag von Friedrich Heinrich (1709-1788), Prinz in Preußen und Markgraf von Brandenburg-Schwedt.

Inhaltsverzeichnis:  
Anke Grodon Zum Geleit. 1
Heinrich Jobst Graf von Wintzingerode Markgraf Friedrich Heinrich von Brandenburg-Schwedt (1709–1788). Eine biographische Skizze. 3–11
  Eine Reise nach Dessau. 12
Cornelia Buschmann Der Markgraf und die Wissenschaften. 13–17
Horst Zeiske Friedrich Heinrich – ein Freund der Künste und ein aufgeklärter Fürst. 18–23
Anke Grodon Markgräfliche Kapellmeister und Schwedter Hofkomponisten – Johann André (1741–1799) und Johann Abraham Peter Schulz. 24–25
Anke Grodon Markgraf Friedrich Heinrich als Stadtplaner und Kunstmäzen. 26–31
Karlheinz Gerlach Die Freimaurer in Schwedt und der Uckermark im 18. Jahrhundert. 32–39