Hilferuf

Schwedter Museumsblätter 8 (2015). (2016)
Herausgeber: Städtische Museen Schwedt/Oder

Themenheft „1945. Spurensuche im unteren Odertal“

 

Inhaltsverzeichnis:
1945. Spurensuche im unteren Odertal. 1–3
Dank an Spender. 2
Das Jahr 2015. 3–9
„Die Repatrianten“. 4–5
Zeitzeugen berichten: Kurt Burzlaff. 6–7
Zeitzeugen berichten: Christel Hopp. 8–9
Christel Hopp Ortsplan Fiddichow. (vor 1945). 10
Zeitzeugen berichten: Alice Oertwig. 11–12
Alice Oertwig Ortsplan Grabow. (1942). 13
Zeitzeugen berichten: Hildegard Malzahn. 14–15
Zeitzeugen berichten: Rosemarie Schmidt. 16–17
Hartmut Otto Ortsplan Niederkränig. (1945). 18–19
Zeitzeugen berichten: Friedhelm Stage. 20–22
Wolfgang Pflug Ortsplan Hohenkränig. (ca. 1935). 22
Zeitzeugen berichten: Edgar Kiesling. 23–24
Ortsplan Jädersdorf. (Oktober 1945). 25
Zeitzeugen berichten: Herta Bergemann. 26–28
Herta Bergemann Ortsplan Nipperwiese. (1945). 27
Zeitzeugen berichten: Krista Neef. 29–30
Jochen von Arnim. 31–32
Jochen von Arnim Handkarte des Gutes Raduhn. /(1. Juli 1935). 32
Ein grenzüberschreitendes deutsch-polnisches Museumsnetzwerk entsteht. 33–35
Buchvorstellung: Zeitensprünge. 750 Jahre Schwedter Geschichte. 36