Hilferuf

Schwedter Jahresblätter 13. (1992)
Regionalgeschichtliche Beiträge des Museums der Stadt Schwedt

Inhaltsverzeichnis:
Lutz Libert Der Beginn oder die Dragonerkompanie von Ansbach. 5–7
Lutz Libert Unter dem Soldatenkönig. 8–10
Lutz Libert Unter Friedrich II. 1740 bis 1786. 11–14
Lutz Libert Im Siebenjährigen Krieg. 15–21
Lutz Libert Die Schwedter Dragoner in den Jahren bis 1806. 22–25
Lutz Libert Der Zusammenbruch Preußens 1806. 26–28
Lutz Libert Die Reorganisation 1807 bis 1812. 29–31
Lutz Libert Der Befreiungskrieg für König und Vaterland 1813 bis 1815. 32–36
Lutz Libert Die Friedensjahre im Biedermeier 1815 bis 1846. 37–40
Lutz Libert Mobilisierung und Einsätze 1830 bis 1859. 41–42
Lutz Libert Die Militärreitschule Schwedt 1849 bis 1866. 43
Lutz Libert Die Dragoner in der Preußisch-Deutschen Kriegen. 44–45
Lutz Libert Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71. 46–48
Lutz Libert Friedensjahre in Schwedt 1871 bis 1914. 49–58
Lutz Libert Der 1. Weltkrieg 1914 bis 1918. 59–61
Lutz Libert Der „Schwedter Adler“ in der Reichswehr und Wehrmacht . 62–63
Lutz Libert Der „Schwedter Adler“ in der Bundeswehr. 66–67
Lutz Libert Militärische Traditionen in Schwedt nach 1945. 68