Hilferuf

Templiner Kreiskalender 1940. (1939)

Im Auftrage des Kreisausschusses des Kreises Templin bearbeitet von Rudolf Schmidt.

Inhaltsverzeichnis:

H. Gutberlet Weichsel und Warthe. (Gedicht).

  Kalendarium.

1–15

  Immerwährender Trächtigkeits- und Brütekalender.

16

  Märkte und Messen 1940.

16

A. Maschke Großdeutsches Geschehen.

17–19

  Zeitgeschehen im Kreise Templin.

20–24

Rudolf Schmidt Von Liebenberg nach Kröchlendorff. Eine zweite Querwanderung durch den Kreis Templin.

25–36

Walther Lutherhand Am Pollensee. (Gedicht).

36

  Grundsatz der NSV-Arbeit.

36

Hans Schübler Der Einbaum von Blankensee.

37–39

Erna Taege Kronmäken. (Gedicht).

39

Rudolf Schmidt Die Bedeutung der Stadt Zehdenick im Mittelalter.

40–43

Kurt Blank Echt sein!

44–45

  Wald beim Forsthaus Alt-Thymen. (Bild).

45

M. Fester Zwölf Bauern kämpfen um die Scholle.

46–50

Rudolf Schmidt Eine wichtige sippenkundliche Quellenarbeit.

50

Erna Taege Eens un eens.

51–52

Erna Taege Schlooplied. (Gedicht).

52

Rudolf Schmidt Himmelpforts Entwicklung nach der Aufhebung des Klosters.

53–58

Erna Taege Im Frühling. (Gedicht).

58

Gustav Metscher Die tapferen Zehdenicker Postillione.

59–60

  Jeder Volksgenosse Mitglied der NSV. (Aufruf).

60

Gustav Schüler Weisse mit roten Augen.

61–63

Gustav Metscher Bau dir deines Lebens Tage… (Gedicht).

63

  Pappe aus märkischer Kiefer.

64–66

Friedrich der Große Spruch.

66

Gustav Metscher Bauern-Pfingsten.

67–68

Paul Müller Dem Gedächtnis unserer Toten.

69–70

  Deutsche Kriegsgräberstätte Salomè (Frankreich). (Bild).

70

Erna Taege En Vogel hett sungen.

71–72

Elisabeth Utecht Unsere heimatliche Linde. (Gedicht).

72

  Tag des Deutschen Roten Kreuzes in Templin.

73–76

Gustav Metscher März. (Gedicht).

76

Hans Schübler Ausgrabung in einer vordeutschen Siedlung bei Zehdenick an der Havel.

77–81

Gustav Metscher Meine Uckermark. (Gedicht).

81

Rudolf Schmidt Wichmannsdorf. Allerhand wissenswertes aus seiner Vergangenheit.

82–85

Gustav Schüler Gedicht.

85

Gustav Metscher Das Christrosenhaus. (Weihnachtsskizze).

86–87

  Garnweber-Lade der Innung Templin 1740. (Bild).

87

dt. Templiner Grenadiere.

88–89

Elisabeth Utecht Mutterhände. (Gedicht).

89

Hans Baumann In den Ostwind hebt die Fahnen. (Lied).

90

  Kreis Templin. (Daten, Behörden).

91–101

  Ortschaftsverzeichnis.

102–111

  Werbung.