Hilferuf

Heimatkalender Prenzlau 2008. (2007)

Herausgeber: Stadt Prenzlau

Inhaltsverzeichnis:  
Tees Mahncke Gedicht.  
Oliver Doetzer Zum Geleit. 5
  Kalendarium. 6–29
Herbert Schmidt Der Festumzug von Warnitz. Spiegelbild der Geschichte. 30–31
Annegret Lindow Christian Friedrich Schwan – ein berühmter Prenzlauer. 32–34
Frank Wieland In der „Prenzlauer Zeitung und Kreisblatt“ vom 04.11.1876 gefunden. 35–36
  Das Stadtarchiv erinnert an: Ernst Dobbert. 37
Sabine Nietzold Ausgewählte Schenkungen an das Stadtarchiv Prenzlau (Juli 2006 bis Juli 2007). 38–39
Max Lindow De Wandklock. (Gedicht). 40–41
Max Lindow Zwei Gedichte 42
Max Lindow Der Bauernhahn. (Gedicht). 43
Max Lindow Der Bauer. (Gedicht). 44
Max Lindow Schweigender Bauer. (Gedicht). 44
Erich Köhler Erinnerungen an das alte Pfarrhaus Weggun. 45
Elli Müller Erinnerungssplitter. 46–47
  Das Kulturhistorische Museum erinnert an: Ernst Vogel. 48
Gabriele Schwartz Die Restaurierung des Melzower Altaraufsatzes. 49–54
Herbert Schmidt Wiedereinweihung des Altars in der Dorfkirche Melzow. 55
Heiko Schulze Prenzlau – Marktberg. Oktober 2007. (Fotos). 56–57
Herbert Schmidt Ein altes Kontobuch und Gedanken zur Inflation. 58–60
  Verleihung der Preise der Stadt Prenzlau am 03. Oktober 2007. 61
Axel Kempert Denkmalpreis des Landes Brandenburg 2007. 62–63
Brigitte Bernhard 10 Jahre Behindertenbeirat in Prenzlau. 64–67
Axel Kempert Don Quijote gegen Chaoten oder Pansas Esel. 68–69
Doris Meinke Sternteken foer d’ Jåhr. 70–71
Cäcilia Genschow In uckermärkischen Schulchroniken geblättert. Teil 3 – Auszüge aus der Grünower Schulchronik 1919–1945. 72–78
  Zur Erinnerung. 79–81
Karl Franz Till Aus der alten Tierheilkunde in der Uckermark. 82–83
  Abschlußkonzert der Uckermärkischen Musikwochen mit der „Carmina Burana“ von Carl Orff, 02.09.2007. 84–85
Friedrich Ninnemann Dat Wappen in ´de Kirch von Göritz. 86
  15 Jahre Fotoclub Prenzlau. Der Heimatkalender gratuliert. 87
Cacilia Genschow Ausgewählte Schenkungen an das Kulturhistorische Museum Prenzlau (August 2006bis Juli 2007). 88–91
Saskia Genschow Der Städtische Lesewettbewerb. 92–93
  Lebensbilder: Frau Dr. Lena Ohnesorge. 94–100
Gisela Kinzel Gedicht. 101
Olivia Schubert Kunstschule Uckermark. Das Kunstgenerale zwischen Schule und Studium. 102–104
Elli Müller Ein kurzer Bericht über mein langes Leben. 105
Lieselott Enders Auszüge aus „Historisches Ortslexikon für Brandenburg“, Teil VIII Uckermark. 106
Petra Kätsch-Nass Die Kolonie Zehnebeck. 107–110
  Cinderella. Impressionen von der ersten Kinderoper in der Uckermark. 111
Ute Bleich Mahlsteine und Trogmühlen aus Kraatz. 112–113
Gisela Kinzel Gedicht. 114
Elke Gruba, Katrin Kaesler „Geschichten vom Mutigsein“ … es geht weiter mit dem Literaturwettbewerb der Uckermark. 115–116
Marie-Luise Brack Megginaro findet einen Freund. (Geschichte). 117–121
Natalie Munk Huck und Pippi. Eine Geschichte vom Mutig sein. 122–127
Maja Mascher Der Mut der Kinder. (Geschichte). 128–130
  Erich Rose. Landschaften. (Bilder). 131
Uwe Habetha Sportlichste Förderschule in Brandenburg. 132–133
Gerhard Kohn Vom ersten Kartoffelanbau in der und Kuriositäten aus der Uckermark. 134–137
  Vor 45 Jahren. 138
Thobias Guhlke Prenzlau hat mich auf den Weg gebracht. 139–140
Axel Kempert, Gundolf Sperling Wetterbericht 2006: Das Wetter im Extremwert–Fieber. 141–146
Marianne Knoll Herrentag. 147–148
Diethard Mieß SV „Fortuna Schmölln“. 149–152