Hilferuf

Heimatkalender Prenzlau 2007. (2006)

Herausgeber: Stadt Prenzlau

Inhaltsverzeichnis:  
Tees Mahncke Gedicht.  
Ingrid Kruse Zum Geleit. 5
  Kalendarium. 6–29
  Prenzlauer Heimatkalender von 1958–1995. 30–44
Frank Meinke Wiegewissen. (Gedicht). 44
Benno Butschalowski In alten Zeitungen geblättert. 45–46
Thees Mahncke Die Heimat nie vergessen. 47
Hannes Ludwig Prenzlaus Orgeln seit dem 15. Jahrhundert. 48–51
Frank Meinke Wiegewagen. (Gedicht). 51
Helamann Krause Nachruf Marcel Brun. 52–53
Annegret Lindow Martin Knabe zum 100. Geburtstag. 54–55
  Erinnerungen an der „Runden Tisch“ zur Zeit der „Wende“ in Prenzlau. Abschiedsgruß von unserem Redaktionsmitglied Thees Mahncke am 19. März 2006 in der St. Jacobikirche. 56
Redaktion Biographie Dr. Gutschmidt. Interview der Redaktion des Prenzlauer Heimatkalenders mit Dr. H. Schneider und Dr. H. Hakenbeck. 57–62
Frank Meinke Wiegeweise. (Gedicht). 62
Erich Köhler Heimatgeschichte: Eine Sanduhr auf der Kanzel. 63–64
Max Lindow Afsied van d’ Sroot. 65
Doris Meinke Sünndåg Nahmiddåg. 66–67
Cacilia Genschow In uckermärkischen Schulchroniken geblättert: Teil 2 – Auszüge aus der Wallmower Schulchronik 1919–1945. 68–73
Ute Bleich Die Fischerhütte am Parmer See. 74–75
Frank Meinke Wiegeborgen. (Gedicht). 75
Hans-Heinrich Sasse Was alte Landkarten über unsere Heimat erzählen. Eickstedt lag nicht an der Hauptstraße. 76–79
Doris Meinke Sternteken foer d’ Jåhr. 80–81
Friedrich Ninnemann Dat Wappen in d’ Kirch von Göritz. 82
  Verleihung der Preise der Stadt Prenzlau am 03. Oktober 2006. 83
  Chöre aus Nah und Fern gestakten Musikfeste in Prenzlau. 84–85
Axel Kempert Zwei Denkmalpreise des Landes Brandenburg 2006 gehen in den Landkreis Uckermark. 86–87
Annegret Lindow Zum Wiederaufbau der Dorfkirche in Strehlow. 88–91
Helmuth Schonert Der Gänsesäger, ein scheuer Wasservogel. 92–94
Frank Meinke Wiegewillig. (Gedicht). 94
Cacilia Genschow Ausgewählte Schenkungen an das Kulturhistorische Museum Prenzlau (August 2005 bis Juli 2006). 95–96
Karl-Hermann Seefeldt 50 Jahre Kinderabteilung am Kreiskrankenhaus Prenzlau. 97–103
Frank Meinke Wiegerecht. (Gedicht). 103
Lieselott Enders Auszüge aus „Historisches Ortslexikon für Brandenburg“, Teil VIII Uckermark. 104
Gerhard Engel Der märkische Eulenspiegel in Prenzlau. 105–107
Oliver Spitza Nachruf Hans-Jürgen Wiechmann. 108
Oliver Spitza Philipp Hackert (1737–1807) und seine Zeit auf Rügen. 109–111
Frank Meinke Wiegemut. (Gedicht). 111
Elli Müller Erinnerungssplitter. 112–113
Karl Franz Till Der Hundertjährige Kalender. 114–116
Siegfried Arndt Der erschröckliche Beginn eines Teekränzchens oder wie kommt die Sau aufs Sofa? Erzählt von Siegfried Arndt, aufgeschrieben: Uckerseenpfeifer. 117–118
Frank Meinke Wiegewagen. (Gedicht). 118
Axel Kempert, Gundolf Sperling Wetterbericht 2005: Ganz unnormal – Normal. 119–124
Frank Meinke Spruch. 124
Bärbel Schoenicke Ausgewählte Schenkungen an das Stadtarchiv Prenzlau (August 2005 bis Juli 2006). 125–126
M. Arndt Die „Deutsche Messe“ in St. Marien. 127–128
Frank Meinke Wiegewicht. (Gedicht). 128
Katrin Kaesler Wie kommt die Donau im die Stadtbibliothek? 129–130
  Deutsche Meisterschaften Kuttersegeln in Prenzlau – Impressionen. 131
Klaus Brandt 155. Geburtstag der uckermärkischen Heimatdichterin Anna Karbe. 132
Ilse Törfler Erinnerungen. 133–135
Bärbel Schoenicke Zum Gedenken – Burkhard Schwarz. 136
Thees Mahncke, Eckhard Blohm Aktiv für gemeinnützige Zwecke. 137–138
Thomas Knoll Einjähriges Bestehen des Golf Club Prenzlau e. V. 139–140
  Das Stadtarchiv erinnert an … Jacob Philipp Hackert. 141
Wolfgang Wernke Der DRK Ortsverband Melzow wird 55 Jahre (aber nicht alt). 142–144
Thomas Knoll „Humorvolles und Nachdenkliches … als kleine und große Prenzlauer Weisheiten“. 145
Doris Meinke Billerjedanken – Jedankenbiller. 146–147
Frank Meinke Spruch. 147
Jürgen Bischof Nachruf Gerhard Thomas. 148
Inge Liermann Dauerthal. 149
Max Lindow An der Jahreswende. (Gedicht). 151
Max Lindow Silvester. (Gedicht). 151