Hilferuf

Heimatkalender Kreis Prenzlau 1994. (1993)

Herausgeber: Kulturarche Prenzlau

Inhaltsverzeichnis:
Joachim Benthin Vorwort (Landrat). 5
Kalendarium. 6–17
Annegret Lindow Ausstellungs-Sponsoring im Kulturhistorischen Museum Prenzlau (im Jahre 1993). 18–20
Annegret Lindow Ausgewählte Schenkungen an das Kulturhistorische Museum Prenzlau, im Zeitraum: Juni 1992 bis August 1993. 21–23
August-Wilhelm Hensel August Krumwiede – ein Prenzlauer Bürger. 24–26
Ulrike Dahlke Weißer Schwan auf blauem Grund, Markenzeichen der Uckermärker Milch GmbH. 27–29
Richard Wolff Geh im September… (Gedicht). 30
Sigrid Mautschke Kräuter auch für uns. 31–33
Ingrid Brun So richtig ungern singen wir eigentlich nichts! 34–36
Brigitte Wolff 825 Jahre Gramzow, Ein Fest mit Pauken und Trompeten. 37–43
Thomas Knoll Sorbus Domestikus bittet um Aufmerksamkeit und Zuwendung. 44–45
Thomas Knoll Prenzlauer Ökostation – Grüner Lernort. 46–48
Dieter Engel Aufbau des Brandenburgischen Museums für Klein- und Privatbahnen in Gramzow/Uckermark. 49–52
Max Lindow Ümmer good. (Gedicht). 53
Max Lindow Van den dullen Markgrofen van Schwedt. (Gedicht). 54
Max Lindow De nie School. (Gedicht). 55
Max Lindow Dat Bild. 56–58
Ingrid Brun Kurt Simon zum Gedenken. Geboren: 1.2 1922 in Essen, gestorben: 3.7.1993 in Prenzlau. 59
Helmut Schonert Aus dem Wettergeschehen der Jahre 1992 und 1993. 60–61
Ralf Jaitner Bemerkenswerte Entdeckungen bei Dauer. 62–64
Thomas Dietz „Wer hät dat for Johren dacht…“, Die Instandsetzung der Kirchen in Schönfeld, Neuenfeld und Tornow. 65–70
Brigitte Keil Ein weiterer Himmel über Joachim Hedemanns Baumschule. 71–74
Michael Pietrus 40 Jahre katholische Kirche „Maria Frieden“ in Gramzow. 75–78
Helmuth Schonert Von unseren Fischern nicht gern gesehen: der Kormoran. 80–82
Zur Erinnerung; Lehrer Emil Reichert. 84–85
Werner Bandelow Anna Karbe, eine Gramzower Heimatdichterin. (Gedicht: Mein Vaterhaus). 86–89
Historische Kirchen im Kreis Prenzlau. (Bilder). 90–91
Günter Markert Ein Herz für Fürstenwerder! 92–93
Prenzlau ehrt engagierte Bürger. Preise der Stadt Prenzlau 1993. 94
Rudolf Gramke Prenzlauer Treffen im Mai 1993. 95–97
Heinz Schmandra † Aus der „Prenzlauer Zeitung und Kreisblatt“ 1894. 100–104
Annegret Lindow Nachruf Heinz Schmandra. 104
Walter Wiemer Brüssow stellt sich vor. 105–111
Bauarbeiten am Dominikanerkloster. 112
Willi Wever Von der Geweihhacke zum Wendepflug. 113–114
Ute Bleich Häcker – was ist das? 115–117
Juliane Schmidt Unser Match – aber es ginge auch bequem. 118–119
Alexander Stache Wie der Sternberg zu seinem Namen kam. 120
Grabstätten im Kreis Prenzlau. (Bilder). 121
Kurt Simon Uckermärkische Sagen: Die Zehnebecker Grußweide. 122
Christin Pfotenhauer Vom Prenzlauer Hexenturm. 123–124