Hilferuf

Heimatkalender 1974 Kreis Angermünde. (1973)

Herausgeber: Rat des Kreises Angermünde, Abteilung Kultur und Kulturbund der DDR

Inhaltsverzeichnis:
Neuenfeldt Vorwort. 3
Kalendarium. 4–27
Autorenkollektiv Der 25. Jahrestag der Gründung der DDR – ein bedeutender Höhepunkt im Jahre 1974. 28–30
Willi Layh Wir gehen Hand in Hand. (Gedicht). 30
Günter Preuß Freunde bei Freunden – Zu Besuch im Gebiet Witebsk. 31–35
Willi Golm Vinh Linh bleibt immer nahe. (Gedicht). 35
Schneegaß Zukunftssicher meistern die Werktätigen der sozialistischen Landwirtschaft des Kreises Angermünde das 3. Jahrzehnt sozialistischer Großproduktion. 36–43
Fred Frömmling Dorfbewohner spielen Theater. 44–45
Fritz Kohn Ehm Welk. (Nachruf). 46–49
Wilhelm Busch Selbstkritik. (Gedicht). 49
Probstmeyer 25 Jahre – Handelsorganisation (HO). 50–53
Eugen Roth Rekordsucht. (Gedicht). 53
Klaus Borrmann Erlebnisse mit Füchsen. 54–56
Das Randow-Welse-Tal. (aus: Materialsammlung für den Heimatkundeunterricht im Kreis Angermünde, 1957, Heft 3) 57–61
Erwin Strittmatter Nordwind. (Gedicht). 61
Hannelore Wiesecke Unsere Kinder sollen glücklich und zufrieden sein. 62–64
Walter Georg 20 Jahre – Klub „Friedrich Wolf“. 65–67
Heinrich Heine Es fällt ein Stern … (Gedicht). 67
Otto Heyne Studienrat Karl-Dieter Konrad – „Verdienter Lehrer des Volkes“ – zum Tag des Lehrers 1973. 68
Autorenkollektiv Auf dem Weg ins Morgen. 69–71
Monika Heßler Ein unerwartetes Freundschaftserlebnis. 72
Walter Weiß Angermünde – Chorin. Was verbindet diese beiden mittelalterlichen Klosterbauten? 72–78
Stadtwappen des Kreises Angermünde. (aus: Handreichung für Lehrer zum Heimatkundeunterricht Klasse 3) 79
Silvia Fichtner, Dieter Lischke Hohenselchower Filmhelden. 80–81
Das Gartzer Stadtwappen. 81
Horst Hecht Mit den Bürgern von Strzelce Krajenskie eng verbunden. 82–84
Klaus Borrmann Aschebrenner, Teerschweler und Holzköhler um Angermünde. 85–89
Rassul Gamsatow Liebste, dich föstelt. (Gedicht). 89
Autorenkollektiv So war es vor 25 Jahren – Sowjetische Hilfe für Maschinen-Ausleihstation (MAS). 90–91
Autorenkollektiv Sowjetische Weizensorten im Kreis Angermünde. 92–93
Aktivisten der ersten Stunde: Anna Behnke, Paul Ender, Karl Ihlenfeldt. 93–94
Die deutsch-sowjetische Freundschaft – Unterpfand unserer Erfolge. (Bilder) 95
Lisa Markgraf Menschliche Größe. 95
Eberhard Hückstädt Geschichten vom Wein. Eberhard Hückstädt – Maler und Grafiker. 97–98
Zum Vierradener Wappen. 99
Rainer Schulz Waffenfunde aus der Bronzezeit im westlichen Odergebiet. 99–103
Eugen Roth Die Nichtskönner. (Gedicht). 103
H. Dittberner, W. Dittberner Der Weiß- und Schwarzstorch im Kreis Angermünde. 104–108
Walter Weiß De een’n schimpt‘ n, de annan lacht’n. Een Stück Uckermärkisch. 109
Dietrich Kukla Eleonore Prochaska. 110
Leopold Christian von Buch – ein großer Sohn unserer Heimat. (zum 200. Geburtstag). 111–113
Das Wappen der Stadt Greiffenberg. 113
Walter Weiß Der geologische Wanderpfad am Wolletzsee. 114–118
Aus der Geschichte des Schwedter Stadtwappens. 119
Hans-Georg Eichler Denkmalpflege im Kreis Angermünde. 120–127
Dietrich Kukla Postmeilensäulen. 127–133
Klaus Seidel Unser Heimatmuseum Angermünde. 134–134
Emil Kiekemal Gestatten: Emil Kiekemal. 136
Otto Heyne Wußten Sie schon? Einige Zahlen und Fakten aus dem Kreis Angermünde. 137