Hilferuf

Angermünder Heimatkalender 2017. (2016)
Herausgeber: Verein für Heimatkunde e. V. Angermünde

Inhaltsverzeichnis:
Reinhard Müller-Zetzsche Vorwort. Evangelisch-lutherische Heimat. 3–5
Kalendarium. 8–19
Matthias Friske Die Reformation in Angermünde und Umgebung. 20–28
Werner Siebarth Wälder und Familien rings um den Grimnitzsee. 31–45
Volkhard Maaß 23 streiten um den Posten des Bürgermeisters. Aus der Angermünder Verwaltungsgeschichte. 47–50
Frank Grywatzki Die Oder- und Kanalbrücken von Stolzenhagen. 51–56
Konrad Hölig Denkmal des Angermünder Füsilier-Bataillons. 59–71
Anette Pecat Die Gärtnereien von Angermünde einst und jetzt. 72–77
Anneliese und Hans-Eberhard Ernst Das Haus auf dem „Großen Kampen“ in Greiffenberg. 80–88
Lutz Libert Die Mälzerei Angermünde. 89–96
Hubert Freymann Graue Einsiedler in der Uckermark. Den Kranichen ins Nest geschaut. 97–110
Steffen Tuchscherer Das Angermünder Möbelimperium. Die Geschichte der Familie Lefévre. 112–116
Margret Sperling Angermünder Zeitung und Kreisblatt 1917. Ausgewählte Berichte und Bekanntmachungen. 118–120
Margret Sperling 90 Jahre in Betrieb – Das Strandbad am Wolletzsee. 121–126
Lutz Libert Das verschwundene Jacobsdorf. 127–130
Steffen Tuchscherer Die Sache mit dem Schuss. Eine Angermünder Episode am Vorabend des Nationalsozialismus. 132–136
Klaus Borrmann Vaters Nachkriegsreviere im Görlsdorfer Forst. 137–151
Thomas Krause Ergänzungen zu Angermünder Heimatkalendern. Die Roggenscheine Randow. 152–154
Dieter Lehmann Korrektur zum Beitrag „Kinderjahre im Angermünde der Nachkriegszeit“ im Heimatkalender 2015. 154
Manuela Feine Nachtrag zum Artikel „Ingeborg von Hubatius-Himmelstjerna: Das Leben einer tapferen Frau“ im Angermünder Heimatkalender 2016, S. 138–143. 157–160
Daniela Windolff Das große Staunen und grüne Wundern. 20 Jahre Naturerlebnis Blumberger Mühle. 162–166
Brigitte Albrecht Das 40jährige Jubiläum des Angermünder Frauenchores. 167
Ilse-Marie Radloff Aus dem kleinen Uckermarkdorf durch ganz Europa und darüber hinaus. 169
Horst Fichtmüller Halbzeit im Aufbauwerk. Eine wichtige Etappe im Aufbau der Erdhollendermühle von Greiffenberg geschafft. 170–173
Heimatverein Gartz (Oder) e. V. Nachruf. Wir trauern um unser Gartzer Heimatvereinsmitglied Erdmann Hefter, 05. Dezember 1925 – 10. Oktober 2016. 174
Matthias Schulz Brandenburgischer Denkmalpreis 2016 geht an Eckhard Walther. 175–176