Hilferuf

Angermünder Heimatkalender 2012. (2011)

Herausgeber: Verein für Heimatkunde e. V. Angermünde

Inhaltsverzeichnis:  
Klaus Neitmann Zum Geleit. 3–7
  Kalendarium. 10–21
Matthias Schulz Ehrenamt in der Bodendenkmalpflege. 24–37
Margret Sperling Chronisten und Heimatforscher – Dokumentaristen der Zeitgeschichte. 38–45
Ute Heese Geschichte des Vereins für Heimatkunde Angermünde e. V., Sammeln, erfassen, erforschen, erhalten, erzählen. 46–54
Peter Schröder, Ilse-Marie Radloff Der Kreis Angermünde im Jahre 1912. Der Altkreis Angermünde und der Uckermark-Kreis – eine bewegliche politische Fläche. 56–63
Klaus Neitmann Kurfürst, Bischof, Rat und Bürgerschaft im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Angermünde (15 bis 17. Jahrhundert) oder: Vom Umgang des Archivars mit Angermünder Pergamenturkunden. 64–83
Matthias Friske Altäre in Angermünder Kirchen am Ausgang des Mittelalters. 86–97
Kurt Polborn Der Angermünder Bürgermeister Samuel Polborn (1682–1759). 98–101
Lutz Libert Die Saline Biesenbrow. 102–109
Friedrich-Karl Baas Die Goldschmiede-Familie Männlich und ihre Beziehungen zu Angermünde. 112–115
Winfried Dittberner Die Auswirkungen von Sommerhochwassern im unteren Odertal auf die Vogelwelt. 118–122
Hans Trolldenier Schriftverkehr des Königlichen Preußischen Bergamtes zu Rüdersdorf 1849/1851 mit Herrn Lohgerbermeister Krause zu Angermünde. 123–127
Konrad Hölig Wer war der Geheime Justizrat Hermann Dietrich? 129–131
Steffen Tuchscherer Vergessene Lokalitäten in Angermünde – Gasthof: „Schwarzer Adler“. 132–133
Volkhard Maaß Auf zwei Rädern um die Welt – Ein kurzes Porträt von Johannes Pundt. 135–137
Hans-Jörg Wilke Weißstorcherfassung im Kreis Angermünde. 138–146
Gerhard Scholze Der Schulstreik in Frauenhagen. 148–149
Steffen Tuchscherer Flugzeugunfälle in und bei Angermünde – Als die „Grasmücke“ bei Martius auf’s Grundstück krachte. 150–153
Friedrich-Karl Baas Aus Ostpreußen auf der Flucht – Treckerfahrungen in der Uckermark. 154–160
Wolfgang Kaddatz Die Gedächtniskirche Rosow. 162–163
Julia Wallentin Gut behütet – Wertvolle Trachtenhauben im Museum. 164–167
Björn Skor Ein bewegtes Leben endete in Gartz – Porträt der Schauspielerin Marion Michael. 168–174
Elisabeth Kirsch Einblicke in die Siedlungsgeschichte der Uckermark – Archäologische Untersuchungen auf der OPAL-Trasse. 175–180
Björn Skor Die reiche Stadt unter dem Straßenpflaster – Grabung am Stettiner Tor in Gartz/Oder. 182–187
Lutz Libert Kleine Blutsauger aus dem Igelpfuhl. 188–191