Hilferuf

Heimatblätter der Angermünder Zeitung. 1928.

Organ des Vereins für Heimatkunde.

Inhaltsverzeichnis:  
Max Lindow Dat oll Johr. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 1 01.01.1928 1
  Ein verfrühter Silvesterscherz. 7. Jg. Nr. 1 01.01.1928 1
Karl Demmel Das literarische Prenzlau. 7. Jg. Nr. 1 01.01.1928 2
W. Die ersten Neujahrskarten. 7. Jg. Nr. 1 01.01.1928 2
  Spruch. 7. Jg. Nr. 1 01.01.1928 2
Karl Demmel Märkische Landschaften. Ein dichterischer Streifzug durch die Mark Brandenburg. 7. Jg. Nr. 2 08.01.1928 1–2
Katharina Block Das Hünengrab von Seddin. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 2 08.01.1928 2
G. Roland Die Teufelsberge an der Oder zwischen Liepe und Oderberg. 7. Jg. Nr. 3 15.01.1928 1
Rudolf Neuhof Die Schäfersfrau des Herrn von Löper. Eine Jugenderinnerung. 7. Jg. Nr. 3 15.01.1928 2
  Nordlicht in Prenzlau. 7. Jg. Nr. 3 15.01.1928 2
  Studienlehrgang für märkische Heimatkunde. 7. Jg. Nr. 3 15.01.1928 2
Karl Kühne Menschenherzen sind wie Kinder … (Gedicht). 7. Jg. Nr. 3 15.01.1928 2
R. Nicolas Der Dom zu Havelberg. 7. Jg. Nr. 4 22.01.1928 1–2
Karl Demmel Zwei Uckermärker unter Napoleon in Aegypten. 7. Jg. Nr. 4 22.01.1928 2
Max Lindow Sultan. 7. Jg. Nr. 4 22.01.1928 2
  Der Choriner Klostergarten. Eine kulinarische Erinnerung. 7. Jg. Nr. 5 29.01.1928 1
Julius Dörr Gustav Schüler, dem märkischen Dichter zum 60. Geburtstage. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 5 29.01.1928 2
r. Heilkräftige Kräuter im Volksmund. 7. Jg. Nr. 5 29.01.1928 2
Kinne Frankfurt (Oder), die Hauptstadt der mittleren Mark. 7. Jg. Nr. 6 05.02.1928 1
Rudolf Schmidt Heimatkundliche Rundschau der Mark. 7. Jg. Nr. 6 05.02.1928 2
Max Lindow Düwrick. 7. Jg. Nr. 6 05.02.1928 2
Richard Schaukal Gedanken. 7. Jg. Nr. 6 05.02.1928 2
  Die Sage vom Kirchturm zu Grünow (Kr. Angermünde). 7. Jg. Nr. 7 12.02.1928 1
  Das Ergebnis der archäologischen Landesaufnahme in der Prignitz. 7. Jg. Nr. 7 12.02.1928 1–2
  Altgermanische Begräbnisstätte. 7. Jg. Nr. 7 12.02.1928 2
Paul Schurek En Swienegel. 7. Jg. Nr. 7 12.02.1928 2
Richard von Schaukal Vom Kinde. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 7 12.02.1928 2
R. Ricolas Der Dom zu Brandenburg. 7. Jg. Nr. 8 19.02.1928 1–2
Max Lindow De Uhl. 7. Jg. Nr. 8 19.02.1928 2
  Eine Entgegnung. 7. Jg. Nr. 8 19.02.1928 2
  Sinnspruch. 7. Jg. Nr. 8 19.02.1928 2
E. R. Eine interessante Gehaltsaufstellung von 1793. 7. Jg. Nr. 10 26.02.1928 1–2
Rudolf Schmidt Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 9 26.02.1928 2
  Verein für Geschichte der Mark Brandenburg. 7. Jg. Nr. 9 26.02.1928 2
  Der Loskaufschein von der Untertanigkeit. 7. Jg. Nr. 10 04.03.1928 1–2
Hans Jessen Friedrich der Große und die märkische Schafzucht. 7. Jg. Nr. 10 04.03.1928 2
  Verein für Geschichte der Mark Brandenburg. 7. Jg. Nr. 10 04.03.1928 2
Carl Dormeyer Die Umbauten am Kloster Chorin. Instandsetzung der evangelischen Kapelle. Die Baupläne und Baukosten. 7. Jg. Nr. 11 11.03.1928 1
R. Ricolas Vom alten Dom zu Berlin. 7. Jg. Nr. 11 11.03.1928 1–2
  Auch Kirchengehen muß rationiert werden. 7. Jg. Nr. 11 11.03.1928 2
  Diebstahl im Märkischen Museum. Eine wertvolle Porzellanfigur gestohlen. 7. Jg. Nr. 11 11.03.1928 2
Wilhelm Steffen Die Cremoneser Geige. Erinnerungen aus der Franzosenzeit. 7. Jg. Nr. 12 18.03.1928 1–2
  Leopold von Buch, ein uckermärkischer Gelehrter. Zur Wiederkehr seines 75. Sterbetages. 7. Jg. Nr. 12 18.03.1928 2
Wilhelm Steffen Die Cremoneser Geige. Erinnerungen aus der Franzosenzeit. 7. Jg. Nr. 13 25.03.1928 1–2
  Leopold von Buch, ein uckermärkischer Gelehrter. Zur Wiederkehr seines 75. Sterbetages. 7. Jg. Nr. 13 25.03.1928 2
Rudolf Schmidt Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 13 25.03.1928 2
Wilhelm Steffen Die Cremoneser Geige. Erinnerungen aus der Franzosenzeit. 7. Jg. Nr. 14 01.04.1928 1–2
Rudolf Schmidt Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 14 01.04.1928 2
  Die historische Kommission für die Provinz Brandenburg. 7. Jg. Nr. 14 01.04.1928 2
Malchow Prinz Friedrich Karl und sein uckermärkisches Infanterie-Regiment. Erinnerungen eines alten Vierundsechzigers zum 20. März 1928. 7. Jg. Nr. 15 08.04.1928 1–2
Max Lindow Koterpeter un Großmudder. 7. Jg. Nr. 15 08.04.1928 2
Ruth Köhler Die Braut von Grimnitz (Gedicht). 7. Jg. Nr. 16 15.04.1928 1
  Die Befreiung der Bauern von der Erbuntertänigkeit. 7. Jg. Nr. 16 15.04.1928 2
Wilhelm Steffen Die Cremoneser Geige. Erinnerungen aus der Franzosenzeit. 7. Jg. Nr. 16 15.04.1928 2
  Ein großes vorgeschichtliches Urnengefäß. 7. Jg. Nr. 16 15.04.1928 2
  Die Studiengemeinschaft für wissenschaftliche Heimatkunde. 7. Jg. Nr. 16 15.04.1928 2
R. Ricolas Der Dom zu Fürstenwalde. 7. Jg. Nr. 17 22.04.1928 1–2
  Die Befreiung der Bauern von der Erbuntertänigkeit. 7. Jg. Nr. 17 22.04.1928 2
  Die Sammlung der märkischen Flurnamen. 7. Jg. Nr. 17 22.04.1928 2
  Aus Crussow. 7. Jg. Nr. 18 29.04.1928 1–2
  Die Befreiung der Bauern von der Erbuntertänigkeit. 7. Jg. Nr. 18 29.04.1928 2
  Ein Besuch der Urnenfundstätte bei Schenkenberg. 7. Jg. Nr. 18 29.04.1928 2
R. Sch. Eine 100jähr. Stammrolle aus Hohensaaten. 7. Jg. Nr. 19 06.05.1928 1
  Die Befreiung der Bauern von der Erbuntertänigkeit. 7. Jg. Nr. 19 06.05.1928 1–2
Rudolf Schmidt Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 19 06.05.1928 2
  Altertumsforschung in der Niederlausitz. 7. Jg. Nr. 19 06.05.1928 2
  Frühling in Chorin. 7. Jg. Nr. 20 13.05.1928 1
  Tagung der Vereinigung Brandenburgischer Museen und des Verbandes märkischer Geschichtsvereine. 7. Jg. Nr. 20 13.05.1928 2
  Die Rosenkreuzler in der Mark. 7. Jg. Nr. 20 13.05.1928 2
A. Haas Ketter-Angermünde. 7. Jg. Nr. 21 20.05.1928 1–2
  Historischer Fund. 7. Jg. Nr. 21 20.05.1928 2
Max Lindow Sparling but een Nest. 7. Jg. Nr. 21 20.05.1928 2
Kieser Hochwürden. Aus dem alten Bruchhagen. 7. Jg. Nr. 22 27.05.1928 1–2
  Ein neues Heimatmuseum in der Prignitz. 7. Jg. Nr. 22 27.05.1928 2
Kieser Hochwürden. Aus dem alten Bruchhagen. 7. Jg. Nr. 23 03.06.1928 1–2
  „Findlinge“ in der Mark. 7. Jg. Nr. 23 03.06.1928 2
  Choriner Sagen. 7. Jg. Nr. 24 10.06.1928 1–2
  Ein märkischer Geschichtsforscher. 70. Geburtstag des Professors Otto Tschirch. 7. Jg. Nr. 24 10.06.1928 2
  „Findlinge“ in der Mark. 7. Jg. Nr. 24 10.06.1928 2
  Tagung des Märkischen Museums- und Geschichtsvereins. 7. Jg. Nr. 25 17.06.1928 1–2
  Eröffnung der Biologischen Station im Naturschutzpark Bellinchen. 7. Jg. Nr. 25 17.06.1928 2
  Heimatkundliche Rundschau der Mark. 7. Jg. Nr. 26 24.06.1928 1–2
  Einweihung des Wittenberger Heimatmuseums. 7. Jg. Nr. 26 24.06.1928 2
  Ein Heimatmuseum im Wasserturm. 7. Jg. Nr. 26 24.06.1928 2
  Die Biologische Station Bellinchen a. O. 7. Jg. Nr. 26 24.06.1928 2
Max Lindow De Nachtigall. 7. Jg. Nr. 26 24.06.1928 2
  Bevölkerungsziffer der Uckermark am Ende des Jahres 1846. 7. Jg. Nr. 28 08.07.1928 1
W. U. Der Lein. 7. Jg. Nr. 28 08.07.1928 2
  Kinderreime und -spiele aus der Uckermark und Neumarkt. 7. Jg. Nr. 28 08.07.1928 2
  Kinderreime und -spiele aus der Uckermark und Neumarkt. 7. Jg. Nr. 29 15.07.1928 1–2
  Ein Klagelied über die Mark Brandenburg. 7. Jg. Nr. 29 15.07.1928 2
  Kinderreime und -spiele aus der Uckermark und Neumarkt. 7. Jg. Nr. 30 22.07.1928 1–2
B. G. Die märkische Scholle – ein Vermächtnis der Eiszeit. 7. Jg. Nr. 30 22.07.1928 2
Max Lindow De bloge Thomas. 7. Jg. Nr. 30 22.07.1928 2
  Kinderreime und -spiele aus der Uckermark und Neumarkt. 7. Jg. Nr. 31 29.07.1928 1–2
Max Lindow Angler. 7. Jg. Nr. 31 29.07.1928 2
  Kinderreime und -spiele aus der Uckermark und Neumarkt. 7. Jg. Nr. 32 05.08.1928 1–2
R. Schaepe Die verhexten Schweine. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 32 05.08.1928 2
  Die Schulzen des Dorfes Schönermark (Kreis Angermünde). 7. Jg. Nr. 33 12.08.1928 1–2
E. Strempel De Karnickeljagd. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 33 12.08.1928 2
P. Bubich. Dat Lesen. 7. Jg. Nr. 33 12.08.1928 2
  Ein Pachtvertrag aus dem Jahre 1699. 7. Jg. Nr. 34 19.08.1928 1
Albert Kiekebusch Kulturschutzstellen in märkischen Landkreisen. 7. Jg. Nr. 34 19.08.1928 1–2
Arthur Herbert Wollenzihn Das Haus. 7. Jg. Nr. 34 19.08.1928 2
Ewald Israel Die Kurrende. 7. Jg. Nr. 34 19.08.1928 2
  Vom Kirchenweinberg in Oderberg. 7. Jg. Nr. 35 26.08.1928 1–2
  Erdbeben in der Mark. 7. Jg. Nr. 35 26.08.1928 2
Kurt Schimazek Ein Gang durch das Angermünder Heimatmuseum. Eine heimatkundliche Plauderei. 7. Jg. Nr. 36 02.09.1928 1–2
  Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 36 02.09.1928 2
Max Lindow Aust-Pelz. 7. Jg. Nr. 36 02.09.1928 2
Kurt Schimazek Ein Gang durch das Angermünder Heimatmuseum. Eine heimatkundliche Plauderei. 7. Jg. Nr. 37 09.09.1928 1–2
  Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 37 09.09.1928 2
  Märkisches Forstwesen. Holztaxen aus dem Jahre 1720 und 1769. 7. Jg. Nr. 37 09.09.1928 2
H. Metger Das Erntebier. 7. Jg. Nr. 38 16.09.1928 1
  Brandenburgische Bauernregeln für Scheidung (September). 7. Jg. Nr. 38 16.09.1928 1–2
  Märkisches Forstwesen. 7. Jg. Nr. 38 16.09.1928 2
  Vorlesungen über märkische Heimatkunde. 7. Jg. Nr. 38 16.09.1928 2
Carl Dormeyer Ein Festsonntag im Kloster Chorin. I. Gottesdienst in der Klosterkirche. 7. Jg. Nr. 39 23.09.1928 1–2
Th. Ruge Wo’t gahn kann? 7. Jg. Nr. 39 23.09.1928 2
Carl Dormeyer Ein Festsonntag im Kloster Chorin. II. Die Einweihung der Evangelischen Kapelle. 7. Jg. Nr. 40 30.09.1928 1–2
Peter Bauer Oktobersonne. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 1
F. Wilke Prinz Heinrich reist durch Pommern. Ein Kulturbild aus dem Jahre 1776. 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 1–2
Hedwig Rodatz–Maß Meine Nachbarn. 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 2–3
  Die älteste Berliner Domglocke – die Wilsnack’sche Glocke. 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 3
  Heimatschutztagung in Friesack. 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 3–4
  Gründung des Reichsbundes deutscher Heimatmuseen. 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 4
  War seggen Se nu to Mudder Klemm? 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 4
Max Lindow De Plöger. 7. Jg. Nr. 41 07.10.1928 4
Konrad Tegtmeier Nach der Ernte. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 1
C. P. Ein Eulenspiegel der Mark. Wie Clauert an seiner Stelle den Kerkermeister gefangen legte. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 1–2
  Clauert als Philosoph. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 2
Jürgen Uhde Oberst Ondergon. Die Geschichte eines niedersächsischen Offiziers. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 2–3
A. Strukat Berliner Typen aus der „guten alten“ Zeit. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 3–4
Peter Bauer Windmühlen. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 4
Heinrich Sohnrey Der unverstandene Bauer. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 4
Fritz Husmann Eene schöne Geschichte. 7. Jg. Nr. 42 14.10.1928 4
Fr. Helbig Herbstabend im Spreewald. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 1
H. Meucke–Rautenberg Ein Abend in der Spinnstube. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 1–2
Grete Thomas Der Knecht und der Hund. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 2–3
  Geschichten aus Pommern. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 3
Adele Elkan Die Poesie des Herdes. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 3–4
  Zieglersprüche. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 4
A. Donop Die Enten. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 4
  Der geizige Bauer und das Galgengespenst. 7. Jg. Nr. 43 21.10.1928 4
Franz Lüdtke Herbst in der Heide. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 1
J. Magon Meine Faltbootfahrt 1928. Mit blau–weißem Wimpel des W.–S.–C.–A über Waren–Müritz–Rheinsberg–Kl.-Zerlang–Fürstenberg–Himmelpfort–Zehdenick vom 24. Juli bis 3. August. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 1–2
Knud Andersen Ein Abend bei Ture. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 2–3
  Märkische Heide. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 3
A. Strukat Wolfsjagden in der Mark Brandenburg. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 3–4
  Herbstsitzung der Historischen Kommission für die Provinz Brandenburg. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 4
  Märkische Naturdenkmalpflege. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 4
W. P. Bauernhaus–Inschriften. 7. Jg. Nr. 44 28.10.1928 4
J. Magon Meine Faltbootfahrt 1928. 7. Jg. Nr. 45 04.11.1928 1–2
Wilfried Wroost Hannis und Hermann Hauschildt. Klöhnsnack von zwei Geizhälsen. 7. Jg. Nr. 45 04.11.1928 2–3
Werner Lürmann Das Wild. 7. Jg. Nr. 45 04.11.1928 3
Wilhelm Plog Erntefest in Niederdeutschland. 7. Jg. Nr. 45 04.11.1928 3–4
Franz Lederer Alte Berliner Denkmalscherze. 7. Jg. Nr. 45 04.11.1928 4
J. Magon Meine Faltbootfahrt 1928. 7. Jg. Nr. 46 11.11.1928 1–2
Manfred Hausmann Ingeborg. 7. Jg. Nr. 46 11.11.1928 2–3
  Wilhelm Kotzde, ein märkischer Dichter. 7. Jg. Nr. 46 11.11.1928 3–4
Joseph Broeckmann Niederdeutsche Handwerker–Wappen. 7. Jg. Nr. 46 11.11.1928 4
Heinrich Bandlow De Nachtrat. 7. Jg. Nr. 46 11.11.1928 4
A. von Hatzfeld Abend. (Gedicht)– 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 1
Wilhelm Plog Kipp–kapp–kögel. Niederdeutsche Skizze zum Martinstag. 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 1–2
Kurt Bock Der Klabauter. Eine Erzählung von der Waterkant. 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 2
  Niederdeutsche Bauernregeln für November. 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 2–3
  Heimatkundliche Rundschau. 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 3
Heinrich Nimmerjahn Erinnerungen aus der pommerschen Wendenzeit. 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 4
Max Lindow De oll Tormklock. 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 4
  Anne-Mickens Sorgen. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 47 18.11.1928 4
Herybert Menzel Grenzmärkische Seen. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 1
  Ein Gang durch die märkischen Naturschutzgebiete. 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 1–2
Kurt Matthies Schloß im Nordland. Eine niederdeutsche Skizze. 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 2
A. Strukat Ein Hamburger Hochzeitsmahl im Jahre 1609. 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 3
E. Volkmann Nobiskrug. 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 3–4
J. Adams Der Weise und die Frau, 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 4
Heinrich Bandlow De Andrag. 7. Jg. Nr. 48 25.11.1928 4
Elisabeth Langgässer Der feierliche Abend. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 1
Hans Jessen Vom Zeitunglesen in der Mark Brandenburg. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 1–2
Erich Schlaikjer Als Großvater die Großmutter nahm … Eine niederdeutsche Skizze. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 2–3
Arndt Vom Brietzer Hirtenhaus. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 3
  Die Quitzows in der Mark. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 3
  Fritz Reuter und Bismarck. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 3
Becker Brenckenhoff. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 4
Richard Thassilo Graf von Schlieben Schloß Babelsberg. 7. Jg. Nr. 49 02.12.1928 4
J. Adams Advent. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 1
P. Filskow Großmutters Rock. 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 1–2
Ludwig Karnatz „Min Herzenskindting – ne wat denn?“ 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 2–3
Kurt Nägler Die Errichtung eines Heimatmuseums in Rüdersdorf geplant. 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 3
Richard Thassilo Graf von Schlieben Schloß Babelsberg. 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 3–4
  Das „Tausendjährige Treuenbrietzen“. 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 4
  Niederdeutsche Bauernregeln für Dezember. 7. Jg. Nr. 50 09.12.1928 4
  Weihnachts-Choral. 7. Jg. Nr. 51 16.12.1928 1
Becker Die niederdeutsche Heimat des kerzengeschmückten Weihnachtsbaumes. 7. Jg. Nr. 51 16.12.1928 1–2
Waldemar Bonfels Weihnacht am friesischen Meer. 7. Jg. Nr. 51 16.12.1928 2–3
Manfred Hausmann Das Wachslicht. Eine Novelle. 7. Jg. Nr. 51 16.12.1928 3–4
Oscar Ortlepp Selige Weihnachtstied. 7. Jg. Nr. 51 16.12.1928 4
Gustav Schüler Deutsche Weihnacht. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 52 23.12.1928 1
Paul Bülow Aus der Weihnachtsstube Wilhelm Raabes. 7. Jg. Nr. 52 23.12.1928 1–2
Hedwig Rodatz–Maß Dat Schaukelpierd. Eine Weihnachtsskizze. 7. Jg. Nr. 52 23.12.1928 2–3
Jürgen Uhde Weihnachtlicher Jagdgang. 7. Jg. Nr. 52 23.12.1928 3–4
Max Lindow Dree Doog vör Wihnachten. 7. Jg. Nr. 52 23.12.1928 4
Oscar Ortlepp Selige Weihnachtstied. 7. Jg. Nr. 52 23.12.1928 4
Otto Wobbe Niejohr. (Gedicht). 7. Jg. Nr. 53 30.12.1928 1
G. Schuerke Silvestertreiben im alten Berlin. 7. Jg. Nr. 53 30.12.1928 1–2
Karl Weinbeck Nordsee – Mordsee. Ein Silvestererlebnis. 7. Jg. Nr. 53 30.12.1928 2–3
  Deutsche Neujahrsbräuche. 7. Jg. Nr. 53 30.12.1928 3–4
Wilhelm Plog Niederdeutsche Bauernregeln für Januar. 7. Jg. Nr. 53 30.12.1928 4