Hilferuf

Am 03. Oktober 2003 wurde unser Vereinsmitglied und Prenzlauer Museumsmitarbeiterin Frau Cäcilia Genschow für ihre Verdienste um das künstlerische und kulturelle Leben der Stadt Prenzlau mir dem Preis der Stadt Prenzlau geehrt.

Frau Genschow ist vielen Prenzlauern als Mitarbeiterin im Museum und beim Heimatkalender bekannt. Bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen gehört sie zu Organisatoren im Hintergrund und ist stets eine aufmerksame Gastgeberin, die den Besuchern von Veranstaltungen mit Charm schon viele schöne Stunden bereitete.

Vom Preisgeld erwarb sie einen Kupferstich von Jakop Philipp Hackert (1737–1807), der sich heute in der ständigen Ausstellung des Prenzlauer Museums im Dominikanerkloster befindet.

 

Quelle:

  • Heimatkalender Prenzlau 2004. (2003), S. 97