Hilferuf

Jürgen Theil wurde am 9. Mai 2016 vom brandenburgischen Bildungsminister Günter Baaske im Rahmen der Verleihung des „Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreises 2016“ mit dem Sonderpreis des Bildungsministers ausgezeichnet.

Der Minister ehrte damit den Erfolg Jürgen Theils bei der Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Schülerwettbewerben auf Landes- und Bundesebene. Seit 1992 erzielten Schülerarbeiten des Prenzlauer Gymnasiums wiederholt fordere und erste Landes- sowie Bundespreise, mehrfach wurde das Gymnasium „Landesbeste Schule“. Im Rahmen der Schülerarbeiten konnten etliche Themen der uckermärkischen Regionalgeschichte beleuchtet und in überregionale Zusammenhänge gestellt werden. Die Publikation einiger Arbeiten als Heft der „Schülerarbeiten zur Regionalgeschichte“ unseres Vereins sowie die Online-Publikation etlicher Arbeiten auf dieser Homepage wurde besonders gewürdigt.

Günter Baaske (Bildungsminister), Jürgen Theil, Dietmar Woidke (Ministerpräsident (v. l. n. r., Bild: Bildungsministerium Brandenburg)

Günter Baaske (Bildungsminister), Jürgen Theil, Dietmar Woidke (Ministerpräsident (v. l. n. r., Bild: Bildungsministerium Brandenburg)

Focus-online vom 06.05.2016

Focus-online vom 06.05.2016

Urkunde

Urkunde

Prenzlauer Zeitung vom 03.05.2016

Prenzlauer Zeitung vom 03.05.2016

BlickPunkt Prenzlau/Templin, Nr. 19, 2016

BlickPunkt Prenzlau/Templin, Nr. 19, 2016