Hilferuf

Geschichte muss im Alltag erlebbar sein. Der Uckermärkischer Geschichtsverein zu Prenzlau e. V. versucht daher aktiv, gefährdete historische Gebäude oder Kulturobjekte zu bewahren. Auch die Erinnerung an Ereignisse oder Persönlichkeiten sollte möglichst am Ort des Geschehens erfolgen.

Neben eigenen Projekten beteiligt sich der Verein in verschiedenster Weise auch an fremden Initiativen oder gibt entsprechende Anregungen.

Die zahlreichen kleineren Veranstaltungen (Ausstellungen, Diskussionsrunden, Exkursionen, Stände auf Stadtfesten, Tagungen, Vorträge usw.) können hier nicht aufgeführt werden.

Anregungen und Hinweise bitte an: Vorsitzender@uckermaerkischer-geschichtsverein.de

Projekte des UGVP:

Rettung von Kulturgut:

Straßennamen:

Gedenk- und Informationstafeln:

Kinder-Agenda:

Kinder- und Jugendarbeit: